Lymphdrainage 2017-02-01T17:06:33+00:00

Lymphdrainage

«Die Lymphe, das ist das Allerfeinste, Intimste und zarteste in dem ganzen Körperbetrieb … Man spricht immer von dem Blut und seinen Mysterien und nennt es einen besonderen Saft. Aber die Lymphe, die ist ja erst der Saft der Säfte, die Essenz … Blutmilch, eine ganz deliziöse Tropfbarkeit.»

Thomas Mann, Der Zauberberg Davos 1924

Die manuelle Lymphdrainage

  • wirkt auf das Lymphsystem direkt unter der Haut

  • wirkt auf die Klappen in Ihren Venen

  • unterstützt den Transport der Lymphflüssigkeit Richtung Angelus. Dies ist der Ort im Körper, wo die beiden grössten Venen am Brusteingang zusammenkommen.

Die Anwendungsgebiete sind breit gefächert.

Sie dient vor allem der Entstauung geschwollener Körperregionen, welche nach Traumata oder Operationen entstanden sind.

Ist nach einer Operation eine starke Schwellung aufgetreten? Plagen Sie geschwollene Arme oder Beine? Erholen Sie sich gerade von einer Operation am Lymphsystem (z.B. eine Lymphknotenentfernung)? Diese Schwellung oder Gewebeveranderung kann auch im Laufe des Tags oder über einen längeren Zeitraum zunehmen.

Die Wirkung

  • entwässernd und entstauend

  • entgiftend und entschlackend

  • beruhigend und entspannend

  • stärkt das Immunsystem

  • hilft gegen schwere Beine

Mit Hilfe von Lymphdrainage (manuelle Grifftechniken) kann das Ödem reduziert werden und durch ihre angewendeten Massnahmen langfristig behoben werden.

Wir informieren Sie gerne